Erlenseer Delegation Mitte Juli zu Gast in Biggleswade

(pm/ea) – Auch in diesem Sommer reiste eine 12-köpfige Delegation auf Einladung der Twinning Association am 13. Juli nach Biggleswade, wo die Gruppe am Bahnhof sehr herzlich von Gastgebern und Freunden begrüßt wurde.

Für die Mehrzahl der Gruppe war dies ein erster Besuch in der Partnerstadt, die mit hochsommerlichen Temperaturen, dem historischen Marktplatz, Straßencafés und Biergärten ihre Gäste willkommen hieß.

Bürgermeister und Stadtverordnete empfingen die deutschen Gäste herzlich in den Council Offices Biggleswade. Stadtverordnetenvorsteher Uwe Laskowski bedankte sich für die Einladung und verwies auf die vielen gemeinsamen Jahre der Städtepartnerschaft.

Den Samstag verbrachten Gäste und Gastgeber nach einem Bummel über den Biggleswader Wochenmarkt und das Stadtzentrum auf dem River Festival in Bedford. Der Sonntag führte die Gruppe auf einem geführten Spaziergang durch die Historie der Universitätsstadt Cambridge. Ein Besuch in einem jahrhundertealten, sehr originellen Pub durfte nicht fehlen.

Dem im Oktober bevorstehenden Besuch des Erlenseer Männerchores „Soundbrothers“ wird schon mit Spannung entgegen gesehen.

Am Montag hieß es dann nach einem gemeinsamen Frühstück Abschied nehmen von den Freunden mit dem Versprechen, sich im nächsten Jahr in Erlensee wiederzutreffen.

Auf dem Foto: Begrüßung am Bahnhof Biggleswade

Foto: PM

Anzeige

Auf dem Erlenseer Wochenmarkt: Lachsfilet in Sushiqualität zum Angebotspreis von 3,99 €/100g bei Seefisch Plattner

Bitte beachten: Wir machen Urlaub vom 29. Juli bis 31. August – Seefisch Plattner, Am Dorfplatz 5, 63579 Freigericht – Tel. 0151-17225699

Weiterlesen