Brand in Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses in Hanau

(pm/ea) – Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei rückten am Mittwochnachmittag in die Hanauer Freigerichtstraße aus. Dort brannte gegen 15.15 Uhr im Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses ein dort abgestelltes Sofa.

Das Feuer wurde gelöscht und es kam zu keinem Übergreifen auf die bewohnten Etagen. Allerdings wurden neben Inventar die elektrischen Leitungen beschädigt.

Die Bewohner des Hauses blieben nach ersten Erkenntnissen unversehrt, ein Mieter kam allerdings in eine Fachklinik.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Meldungen ausschließlich aus Hanau auf der Regionalseite von Erlensee Aktuell unter www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern!

Neuer Partner von Erlensee Aktuell: Moritz Schultheis – Forst- und Erdarbeiten

Wenn Sie auf Ihrem Grundstück Bäume – in welcher Lage und in welcher Größe auch immer – fällen wollen oder müssen, ist für Sie Moritz Schultheis mit seinem Team der richtige Ansprechpartner. Fällungen jeder Art, Wurzelfräsen oder -ausbaggern, anschließende Entsorgung – die Erlenseer Firma Moritz Schultheis bietet für Sie einen Rundum-Service.

Weiterlesen