Sittenstrolch entblößt sich vor zwei jungen Frauen – Zeugen gesucht!

(pm/ea) – 35 bis 40 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, normale Statur, kurze schwarze Haare und schwarze Arbeitskleidung – so beschreiben zwei junge Frauen einen Sittenstrolch, der sich vor ihnen in einem Park an der Otto-Wels-Straße in Hanau entblößte.

Anschließend flüchtete der Mann mit einem schwarzen Herrenrad in Richtung Otto-Wels-Straße. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr zugetragen hat.

Die Kriminalpolizei in Hanau nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.

Weitere Meldungen ausschließlich aus Hanau auf der Regionalseite von Erlensee Aktuell unter www.hanau-aktuell.com

Neues von unseren Partnern!

Neueinführung bei der Falken-Apotheke in Erlensee

Seit mehr als 40 Jahren arbeitet La Roche-Posay mit mehr als 25.000 Dermatologen aus der ganzen Welt daran, Hautpflegeprodukte und Make-up zu entwickeln, welche sich speziell für empfindliche Haut eignen und zur therapiebegleitenden Pflege gedacht sind.

Weiterlesen