AWO Erlensee wählt neuen, alten Vorstand

(pm/ea) – Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der AWO Erlensee im Calaminus Haus stand die Entlastung und die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Die Vorsitzende Helene Kübler begrüßte die anwesenden Mitglieder und berichtete über die Aktivitäten im Jahr 2017. Nachdem der Verstorbenen gedacht wurde, gab die Kassiererin ihren Bericht ab. Die Revisoren waren mit der Kassenführung sehr zufrieden und bescheinigten eine akkurate Buchführung. So erfolgte die Entlastung des Vorstandes einstimmig.

Nach Bildung des Wahlausschusses konnte Uwe Laskowski als Wahlleiter nun die Neuwahl des Vorstandes durchführen. Als Vorsitzende wurde Helene Kübler gewählt, als stellv. Vorsitzender Uwe Reifenberger. Die Kassiererin Elvi Horst und ihre Stellvertreterin Gerda Glade wurden ebenfalls im Amt bestätigt. Zur Schriftführerin wurde Conny Ruth-Hanke und ihre Stellvertreterin Hannelore Ries gewählt. Als Beisitzerinnen und Beisitzer wurden Gusti Jeschonnek, Christel Jüngling, Inge Liedtke und Bernd Kübler bestätigt.

Vorsitzende Helene Kübler bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und lud im Anschluss an den offiziellen Teil zu einem Abendessen ein.

Foto: Bernd Kübler

Neues von unseren Partnern!