Straßenraub in Großauheim: Zwei Jugendliche festgenommen

(pm/ea) – Staatsanwaltschaft Hanau und Kripo haben nur wenige Tage nach einem Straßenraub, der sich am Montag in der Luisenstraße in Großauheim abspielte, zwei Hanauer im Alter von 16
und 17 Jahren ermittelt. Die Jugendlichen sollen die Tat gemeinsam geplant und durchgeführt haben.

Der jüngere wurde nach seiner Vernehmung und den erkennungsdienstlichen Maßnahmen wieder entlassen. Der ältere wurde am Donnerstag beim Amtsgericht vorgeführt. Der Ermittlungsrichter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr.

Bei dem Raub, der gegen 11.20 Uhr sich ereignete, sollen die Tatverdächtigen kurz zuvor eine 68-jährige Frau beobachtet haben, wie diese in einer Postfiliale Geld abhob. Nach dem Verlassen der Filiale sei einer der Jugendlichen der Fahrradfahrerin gleichfalls mit einem Velo gefolgt sein. In der Luisenstraße hätte er dann der Hanauerin die Handtasche entrissen, wodurch die Seniorin auch zu Fall gekommen war.

Der vermeintliche Räuber war anschließend mit seinem Velo geflüchtet.

Anzeige

Kreatives & Schönes aus Ton: Hobby-Töpferwerkstatt AW Tonwerk schließt – ab sofort Abverkauf!

Die Hobby-Töpferwerkstatt AW Tonwerk von Ute Antoni + Veronika Wilczek in der Bogenstraße 15 in Erlensee schließt leider nach knapp 9 Jahren. Alles muss raus – und das so schnell wie möglich, und: Es geht alles zum halben Preis weg.

Weiterlesen