Scheunenbrand in der Gemarkung Hasselroth

(pm/ea) – In den frühen Morgenstunden des Sonntags, gegen 04.20 Uhr, wurde ein Feuer in einer außenliegenden Scheune in der Gemarkung Hasselroth, zwischen den Ortschaften Niedermittlau und Bernbach bemerkt.

In der Scheune lagerten landwirtschaftliche Geräte, Vorräte und Stroh. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Halle bereits im Vollbrand, so dass sie wegen der Brandhitze nicht mehr betreten
werden konnte. Die Brandschützer mussten deswegen die Scheune kontrolliert abbrennen lassen.

Es entsteht dabei ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt, die Ermittlungen dauern an.

Neues von unseren Partnern!

Der 24-Autohof Neuberg lädt zur Frankfurter Woche

Geschäftsführerin Marija Christopulos und ihr Team heißen alle Gäste aus nah und fern „Herzlich Willkommen im 24-Autohof Neuberg zur Frankfurter Woche!“ vom 23. bis 29. April mit typisch Frankfurter Gerichten.

Weiterlesen