Schützenverein „Tell“ Rückingen lädt zum Stadtvereinsturnier 2017

(pm/ea) – In der Zeit von Freitag, den 16. Juni, bis Donnerstag, den 22. Juni, können wieder verschiedene Mannschaften ihre Treffsicherheit beim Rückinger Schützenverein unter Beweis stellen.
Startberechtigt sind alle Erlenseer Vereine, Organisationen, Firmen, Verbände oder sonstige Personengruppen aus Erlensee, wie zum Beispiel ein Fahrradtreff.

Erstmalig in diesem Jahr wird der Wettbewerb mit dem aufgelegten Luftgewehr ausgetragen. Diese noch recht junge Disziplin im Deutschen Schützenbund gewann in den letzten Jahren zunehmend mehr Anhänger. Auch wenn sich das Auflageschießen vielleicht zunächst einfach anhört, so sind die Wettbewerbe stets von hoher Präzision und Spannung geprägt, da die Ergebnisse der Schützen enger zusammenliegen. Um das Stadtvereinsturnier noch interessanter und spannender zu gestalten, hat sich der Schützenverein für diese Änderung entschieden und ist davon überzeugt, dass sie bei Jung und Alt auf Zustimmung stoßen wird. Folgende Wertungsklassen werden unterschieden:

Damenklasse (3 Schützinnen), Jugendklasse (3 Schützen/innen von 12 bis 17 Jahren) und Herren-/Mixed-Klasse (4 Schützen/innen inklusive Jugendliche). Pro Verein / Organisation können beliebig viele Mannschaften an den Start gebracht werden. Mannschaftsmitglieder, die einem Schießsportverband angehören, sind vom Wettbewerb jedoch ausgeschlossen.

Das Schützenhaus der Tell-Schützen in der Hauptstraße 2 im Stadtteil Rückingen wird an allen Wettbewerbstagen (mit Ausnahme des Wochenendes) von 19.00 bis 22.00 Uhr seine Türen öffnen. Die erforderlichen Sportgeräte werden wie immer durch den Schützenverein bereitgestellt.

Falls die bzw. der ein oder andere sein schießsportliches Geschick im Vorfeld trainieren möchte, so kann dies am Freitag, den 2. Juni, sowie eine Woche später am 9. Juni jeweils ab 19.00 Uhr erfolgen.

Die Ehrung der erfolgreichen Schützinnen und Schützen findet am Freitag, den 23. Juni, ebenfalls ab 19.00 Uhr im Schützenhaus statt.

Wer an diesem interessanten und von langjähriger Tradition geprägten Wettbewerb teilnehmen möchte, meldet sich bitte vorab beim 1. Vorsitzenden, Ralf Ruth, per E-Mail (ralf-ruth(at)t-online.de) an. Der Schützenverein „Tell“ Rückingen wünscht allen „Gut Schuss“.

Anzeige

VereinsVoting der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen: Bis zum 15. Juni abstimmen und regionale Vereine unterstützen

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen vergibt bei ihrem VR-VereinsVoting Spendengelder in Höhe von bis zu 12.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Institutionen aus ihrem Geschäftsgebiet. Bis zum 15. Juni 2020 lässt die Genossenschaftsbank Internetnutzer darüber abstimmen, welche Vereine eine Spende erhalten sollen.

Weiterlesen