Kita Sternenland: Aufgepasst mit ADACUS!

(pm/ea) – Dieser Tage hieß es in der Kindertagesstätte Sternenland in Bruchköbel/Roßdorf: „Aufgepasst mit ADACUS!“

Der ADAC Hessen-Thüringen e.V. mit der speziell ausgebildeten Moderatorin Verena Hampe bot für die 24 Kinder der Wackelzahnbande (angehende Schulkinder) ein kostenloses Verkehrssicherheitstraining mit dem Raben ADACUS an, wo die Kinder spielerisch auf die Rolle als Fußgänger herangeführt werden. Wichtige Verkehrsregeln wurden erläutert und eingeübt. Dabei spielten die Kinder abwechselnd Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer wie Autofahrer, Motorradfahrer, Fahrradfahrer. Der wissbegierige Plüschrabe ADACUS lehrte das gefahrlose Überqueren von Zebrastreifen und wie man sich an der Ampelanlage verhält. Spielerisch wurden die Gefahren des Straßenverkehrs gemeistert. Auch das Lied von dem Raben ADACUS kennen nun alle Kinder der Wackelzahnbande: „Bei Rot bleibe ich stehen, bei Grün darf ich gehen!“ Die Kinder  wissen nun ganz genau, wann und wie man die Straße überqueren kann.

Foto: Privat

Anzeige

Demokratiekonferenz mit „BusStop“- Theaterprojekt gegen Rassismus

Viele Menschen in unserem Land – egal welchen Alters und an vielen Orten setzen Zeichen für Demokratie, Solidarität und Vielfalt und bekräftigen den Wert unserer vielfältig gestalteten modernen Gesellschaft.

Weiterlesen