Zwei Wohnungseinbrüche in Erlensee

(pm/ea) 16.03.16 – Nach Angaben der Polizei waren am Dienstag Wohnungseinbrecher im Erlenseer Stadtteil Langendiebach unterwegs.

Zwischen 11.30 Uhr und 22.45 Uhr drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Kurt-Schumacher-Straße ein. Bevor sie in das Haus gelangten, versuchten sie die Kellertür aufzubrechen. Eingestiegen waren die Täter schließlich durch ein Kellerfenster. Sie hatten das davor befindliche Gitter des Lichtschachtes entfernt und dann das Fenster aufgehebelt. In dem Domizil durchsuchten sie dann alle Räume sowie die Schränke und Schubladen.

Ob die Eindringlinge etwas gestohlen haben, ist derzeit nicht bekannt.

Bei einem Einbruch in der Biggleswade Straße brachen Unbekannte zwischen 20.00 Uhr und 20.15 Uhr in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Sie sackten unter anderem Schmuck und zwei hochwertige Handtaschen ein.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun, ob es sich in beiden Fällen um dieselben Täter handelt. Entscheidende Hinweise können Zeugen geben, die Verdächtiges beobachtet haben. Die Kripo hat für Hinweisgeber die Rufnummer 06181 100-123 geschaltet.

Anzeige

Uhren – Schmuck Hirchenhain: „Werkstatt-Tage und Schaufenster-Shopping“

Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, bedingt durch die Corona-Verordnungen sind wir nach wie vor nur dienstags und donnerstags im Laden zu erreichen ( bitte klingeln). Termine mit Beratung und Verkauf (click&meet) sind vorerst leider nicht mehr möglich! Zurück zum SCHAUFENSTER-SHOPPING: Sie suchen sich ein schönes Schmuckstück oder Uhr aus, und wenden sich an uns:

Weiterlesen