Fliegerhorst: Aus technischen sollen tierische Pferdestärken werden

(ea) 05.03.16 – Der Zweckverband Fliegerhorst tagt noch einmal in seiner alten Zusammensetzung am 16. März im Erlenseer Rathaus. Die Dringlichkeit ist wohl im Tagesordnungspunkt 2 zu sehen, wo von einem Kaufangebot des Investors der Firma Retro Klassik die Rede ist.

Aus Rücksicht auf diesen wollte sich Bürgermeister Stefan Erb zu näheren Inhalten vor der Zweckverbandsversammlung nicht äußern. Die bereits bekannten Gerüchte haben sich nun allerdings bestätitgt: Statt einer Auto-Klassik-Stadt mit Oldtimern soll nun eine Reitanlage mit Pferden entstehen, sofern die Zweckverbandsversammlung diesen neuen Plänen zustimmt.

Mehr dazu am 16. März. Die Sitzung ist öffentlich um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Erlenseer Rathauses.

Anzeige

Mit Racktours nach Finnland – Wintervergnügen und Schneezauber vom 10.02. – 16.02.2020

Erleben Sie mit uns ein finnisches Winterabenteuer mit Husky-Schlittenfahrt & Rentierbesuch! Besonders im Januar und Februar sind die Wälder tief verschneit und im Sonnenschein glitzert und funkelt der Schnee. Die Landschaft variiert zwischen gefrorenen Seen und Wäldern, flache Stücke und kleinere Hügel (»Tunturis«) sorgen für Abwechslung.

Weiterlesen