REWE Reising unterstützt LaLeLu e.V. mit Spende und weiteren Aktionen

Am Montag übergab Michael Reising eine Spende in Höhe von 871 Euro an Karin Däumer und Ellen Sauer vom Verein LaLeLu, der Familien mit unheilbar erkrankten Kindern im Main-Kinzig-Kreis unterstützt. Der Betrag stammt von einer Sonderaktion, bei der Bürgermeister Stefan Erb im REWE Markt Reising an der Kasse saß.

Außerdem gab Michael Reising bekannt, dass ab sofort Spendenboxen zu Gunsten von LaLeLu im Kassenbereich des REWE Markts und auch im REWE Reising Getränkemarkt aufgestellt werden.

„Kassierer“ Bürgermeister Stefan Erb präsentierte die Spendenboxen im Kassenbereich vom REWE Markt

Weiterhin können die Kunden von REWE Reising bis Weihnachten Herzenswünsche der von LaLeLu betreuten Kinder erfüllen. Auf von der Kita Friedensstraße gebastelten roten Herzen haben die Kinder ihre Herzenswünsche notiert, die in Kürze an einem Tannenbaum im Eingangsbereich des REWE Markts angehängt werden. Jeder, der möchte, kann sich dort ein Herz mitnehmen und den jeweiligen Wunsch erfüllen.

Ein Herzenswunsch

Auf dem Titelfoto (v.l.): Simone Reising, Ellen Sauer und Karin Däumer von LaLeLu, Michael Reising, Bürgermeister Stefan Erb und die Leiterin der Kita Friedensstraße, Melanie Menke

Fotos: Markus Sommerfeld