KAMINBAU GmbH Erlensee feiert 50-jähriges Bestehen

Anzeige

„Kamine und Öfen aus einer Hand“ lautet das Motto des Familienbetriebs KAMINBAU GmbH Erlensee, der am 19. Februar in zweiter Generation sein 50. Firmenjubiläum feiern kann.

Sven Herwig, der das Familienunternehmen in zweiter Generation als Geschäfts- und Betriebsleiter führt, kann auf eine erfolgreiche Betriebsübernahme und positive Entwicklung zurückblicken: „Ein großer Dank gilt unseren Kunden und Mitarbeitern, mit denen wir unser Firmenjubiläum begehen dürfen. Zu unserem Bedauern – aufgrund der bestehenden Pandemie – ohne Feier.“

Am 19. Februar 1971 legten Klaus und Hildegard Herwig den Grundstein für den Fachbetrieb KAMINBAU GmbH. Sven Herwig erinnert sich: „Damals war der Kaminbau vor allem ein Maurerhandwerk. Das Hauptgeschäft war das Mauern neuer offener Kamine im Wohnraum oder auf der Terrasse. Damals wie heute sind wir im Schornsteinbau tätig und führen Sanierungen aller Art durch.“

KAMINBAU GmbH ist seit 50 Jahren ein anerkannter Fachbetrieb des Bauhandwerks, spezialisiert auf Schornsteinbau und -sanierungen. Auf dieser Basis baute das Unternehmen vor über 20 Jahren seinen Geschäftsbereich auf moderne Kaminanlagen und den Ofenbau aus. In der Hainstraße 12 in Erlensee-Rückingen befindet sich eine weit über 100 Quadratmeter große Fachausstellung mit aktuellen Heizkaminen, Kachel- und Kaminöfen. Interessierte Kunden erhalten hier Einblick in über 50 moderne Kaminanlagen und Öfen, die mit Holz, Gas, Bioethanol oder Pellets betrieben werden können.

„Alle unsere Öfen entsprechen der aktuellen Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) Stufe 2“, informiert Sven Herwig. Zunehmender Beliebtheit auch bei Privatkunden erfreuen sich die Gaskamine. Das Feuer eines Gaskamins mit optional entspiegeltem Sicherheitsglas ist einem Holzfeuer täuschend ähnlich. In Kaminanlagen und Öfen, die auch komfortabel per App-Steuerung zu bedienen sind, ist inzwischen sehr viel Elektronik verbaut.

Ofenbauer und Maurer arbeiten im Familienbetrieb Seite an Seite. Für die vielfältigen Aufgaben ist ein hohes Know-how gefragt. „Wir können individuelle Anlagen aus einer Hand bauen. Die Entwicklung auf diesem Sektor schreitet rasant vorwärts. Regelmäßig Schulungen halten uns auf dem neuesten Stand der Technik“, sagt Sven Herwig, der selbst Elektroniker und Maurer ge-lernt hat.

Aktuell zeigt die KAMINBAU GmbH in der Ausstellung unterschiedliche Indoor-Kaminanlagen wie Heizkassetten, Küchenherde moderner Bauart, die mit Holz zu befeuern sind, oder stilvolle und moderne Kamine und Kachelöfen. Auch für die Outdoor-Saison hat das Familienunternehmen einiges anzubieten. Private und gewerbliche Kunden dürfen sich für Holzbacköfen be-geistern, die traditionell zum Backen von Brot und Pizza verwendet werden. Abends sorgen edle Terrassenfeuer für Wärme und ein reizvolles Ambiente.

Die Fachausstellung kann nach Terminvereinbarung während der üblichen Geschäftszeiten unter Einhaltung der notwendigen Hygienevorschriften weiterhin besucht werden:

„Wir stehen unseren Kunden gerne zur Verfügung und beraten unverbindlich in unserer Ofenausstellung oder bei einem Besichtigungstermin vor Ort. Wir sind mit ständigen Innovationen immer bestrebt, den hohen Ansprüchen der Kunden einen Schritt voraus zu sein“, so Sven Herwig.

banner_kaminbau

Tel. 06183-2011
Fax 06183-1565

http://www.kaminbau-gmbh.de