Region

(pm/ea) – Die Stiftung der Sparkasse Hanau und die  Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen haben die Restaurierung des Karussells in Wilhelmsbad mit insgesamt 15.000 Euro unterstützt. Beide Institutionen teilen sich den Betrag. Mit diesem finanziellen Beitrag konnte ein Pferd samt Kutsche wiederhergestellt werden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Durch den Sieg beim Landesentscheid in Rüsselsheim hat sich die Hockey-Mädchen-Mannschaft der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) erneut für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im kommenden September in Berlin qualifiziert.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bedrohung, Nötigung, Erpressung, Verunglimpfung, extremistische Inhalte, die Androhung von Gewalttaten oder der  öffentliche Aufruf zu Straftaten: Sogenannte Hasspostings, die über die sozialen Netzwerke und das World Wide Web verbreitet werden, nehmen stetig zu. Deshalb findet heute erstmals ein bundesweiter Einsatztag der Polizei zur Bekämpfung von Hasskriminalität im Internet statt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Es war das erwartete „Finale Furioso“, und am Ende strahlten die beiden Juniorencoaches Tony Small und Fritz Staarfänger um die Wette: „Wir haben es geschafft, das Ziel ist erreicht“, meinten die beiden vor Glück strotzend. 512 Zuschauer verwandeln das Hanauer Herbert-Dröse-Stadion in ein Tollhaus und treiben die Hornets frenetisch nach vorne.

Weiterlesen

(pm/ea) – Landrat Erich Pipa hat fünf Verwaltungsfachangestellten und einer Bürokauffrau nach ihren Prüfungen Arbeitsverträge überreicht. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,  im Alter von 18 bis 21 Jahren,  schlossen ihre Prüfungen mit guten bis sehr guten Ergebnissen ab.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Einblicke in den Glauben der Anderen – Eine gemeinsame Feier an der Tafel der Religionen“ – So lautet das Motto des Interreligiösen Gemeinschaftsfestes, das am 10. Juli 2016 im Rahmen des Festivals der Kulturen 2.0 in Großauheim stattfindet.

Weiterlesen