Hanau

(pm/ea) – Durch einen Brand eines Pkw im Hanauer Hafengebiet kam es in den frühen Morgenstunden des Samstags zu einem Großbrand in einer Lagerhalle eines Gewerbebetriebes (ERLENSEE AKTUELL berichtete). Wie die Hanauer Feuerwehr am Sonntag berichtete, waren die Kräfte 12 Stunden im Einsatz.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Polizei nahm am Dienstag in der Hanauer Innenstadt einen mutmaßlichen Räuber vorläufig fest, dem die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei drei Überfälle zur Last legen; gegen den 27-jährigen Beschuldigten wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft die Untersuchungshaft angeordnet; mittlerweile ist er in eine Justizvollzugsanstalt nach Frankfurt gebracht worden.

Weiterlesen

(ea) – Im Rahmen der landesweiten Aktion „Verkehrssicher in Hessen – Geschwindigkeit 2016“ fanden am Donnerstag im Bereich des Polizeipräsidiums Südosthessen umfangreiche Verkehrskontrollen statt. Bei einer Kontrollstelle an der Hanauer Otto-Hahn-Schule schaute ERLENSEE AKTUELL den Polizeibeamten über die Schulter.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Stiftung der Sparkasse Hanau und die  Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen haben die Restaurierung des Karussells in Wilhelmsbad mit insgesamt 15.000 Euro unterstützt. Beide Institutionen teilen sich den Betrag. Mit diesem finanziellen Beitrag konnte ein Pferd samt Kutsche wiederhergestellt werden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Durch den Sieg beim Landesentscheid in Rüsselsheim hat sich die Hockey-Mädchen-Mannschaft der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) erneut für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im kommenden September in Berlin qualifiziert.

Weiterlesen

(pm/ea) – Es war das erwartete „Finale Furioso“, und am Ende strahlten die beiden Juniorencoaches Tony Small und Fritz Staarfänger um die Wette: „Wir haben es geschafft, das Ziel ist erreicht“, meinten die beiden vor Glück strotzend. 512 Zuschauer verwandeln das Hanauer Herbert-Dröse-Stadion in ein Tollhaus und treiben die Hornets frenetisch nach vorne.

Weiterlesen