Hanau

(pm/ea) – Ein aufmerksamer Zeuge hat am Mittwoch auf dem Wochenmarkt am Freiheitsplatz einen Taschendieb bei seinem verbotenen Treiben beobachtet und sofort die Verfolgung aufgenommen. Zumindest die Geldbörse konnte der bestohlenen 83-Jährigen so „gerettet“ werden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Planung für das Neubaugebiet „Mittelbuchen Nordwest – Vor dem Lützelberg“ mit vorgesehenen 123 Wohneinheiten steht im Mittelpunkt einer Bürgerversammlung am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle des Hanauer Stadtteils. Dabei präsentieren die Entwicklungsträger-Gemeinschaft aus Bien Ries AG und Terramag sowie städtische Vertreter Details des Vorhabens.

Weiterlesen

(pm/ea) –  Wie die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU)erläutert, habe der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages im Rahmen seiner Beratungen zum Bundeshaushalt 2017 auch über die Freigabe von Bundesmitteln aus dem Orgelprogramm des Bundes entschieden. Rund 56 Projekte werden bundesweit unterstützt, darunter auch die Orgel in der Paulskirche in Hanau-Großauheim.

Weiterlesen

(pm/ea) – Wo ist Daniel Matysik aus Hanau? Das fragt derzeit die Kripo und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Sonntag, 27. November können Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren im Wildpark „Alte Fasanerie“/ Hanau in die Rolle von Rehkitzen schlüpfen. Gemeinsam mit Wildparkführerin Tanja Seidel lernen sie dabei die vorweihnachtliche Geschichte des jungen Rehkindes Resi kennen und treffen während der Führung auf deren „tierische“ Wildparkfreunde.

Weiterlesen