Amnesty Hanau auf dem Weihnachtsmarkt

(pm/ea) – Am 26. November ist Amnesty Hanau auf dem Weihnachtsmarkt. Bis zum 22. Dezember ist der Briefmarathon, wo Amnesty International jährlich Millionen Unterschriften für zehn Menschen aus anderen Ländern sammelt, deren Menschenrechte verletzt werden. Amnesty Hanau hat vorrangig drei Petitionen auf dem Weihnachtsmarkt.

Dort kann man mit seiner Unterschrift für Dorgelesse Nguessan aus Kamerun, Yren Rotela und Mariana Sepúlveda in Paraguay und Vahid Afkari im Iran helfen. Durch die Freiwilligenagentur wird eine Hütte auf dem Hanauer Weihnachtsmarkt zur Verfügung gestellt, wo man sich Informationen abholen oder für andere Menschen mit einer Unterschrift einsetzen kann.

Anzeige

Yoga-Schnuppern im Advent für vorweihnachtliche 5 Euro

Raus aus dem Alltag, ab auf die Matte: Du brauchst keine Vorkenntnisse, alle Level sind willkommen und bis einschließlich 23.12. kostet die Schnupperstunde nur 5 Euro. Anmeldung und weitere Informationen unter info@om-denken.de.

Weiterlesen