Halil Bayat aus Hanau wird vermisst

(pm/ea) – Die Kriminalpolizei in Hanau bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 52 Jahre alten Halil Bayat aus Hanau.

Halil Bayat ist etwa 1,78 Meter groß, wiegt circa 85 Kilogramm und hat dunkle, kurze Haare sowie eine frische Narbe links an der Lippe. Herr Bayat trägt vermutlich eine ockergelbe Kappe, blaues Shirt, Jeans und eine cremefarbene Jacke. Er verließ am Samstag, 17. September seine Wohnung in der Ronneburgstraße und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Der Vermisste ist dringend auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Es ist nicht auszuschließen, dass sich Herr Bayat auch in Frankfurt am Main aufhalten könnte.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Halil Bayat geben kann, wird gebeten, sich unter 06181 100-123 bei der Kriminalpolizei in Hanau oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Foto: PM

 

Anzeige

Mit Racktours vom 2. bis 4. Dezember ins winterliche Lothringen

Begleiten Sie uns ins winterliche Lothringen. Die Vorweihnachtszeit hat in Lothringen einen besonderen Stellenwert, denn der Heilige Nikolaus ist der Schutzpatron der Region und wird für seine Großzügigkeit leidenschaftlich gefeiert.

Weiterlesen