Erlenseer U14 auch am 2. Gruppenliga-Spieltag erfolgreich

(pm/ea) – Für die C2 des FC Erlensee stand am vergangenen Samstag das erste Heimspiel in der C Junioren Gruppenliga an. Zu Gast war die jahrgangsältere C1 der TSG Usingen.

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt vergangene Woche (4:0 bei Germania Frankfurt) war die Vorgabe natürlich klar, man wollte hier gewinnen. Aber auch die TSG feierte zum Auftakt einen 4:0 Erfolg. Es versprach also spannend zu werden.

Den besseren Start ins Spiel erwischten die Jungs vom FCE. Mit viel Tempo ging es immer wieder Richtung Usinger Tor, allerdings stand der Gegner gut und wusste vor allem die körperliche Überlegenheit einzusetzen. Dennoch gelang den Erlenseer Jungs nach 12 Minuten das 1:0, nachdem eine Flanke von rechts von Santi im Tor versenkt wurde. Das war allerdings wie ein Weckruf für den Gegner, Usingen wurde nun stärker, viele Ballverluste des FCE in der Mitte und das hohe Pressing von Usingen sorgte immer wieder für Gefahr. Louis im Tor rettete das Team ein ums andere Mal vor dem Ausgleich. Bei zwei vom Wind begünstigten Lattentreffern nach Freistößen von Usingen kam auch noch Glück dazu. Aber auch ein Freistoß der Erlenseer klatschte trotz Gegenwind an die Latte der Usinger. Es blieb zur Halbzeit beim 1:0.

In die 2. Halbzeit ging Usingen mit merklich mehr Druck und Aggressivität. Früh wurde Erlensee angelaufen und im Spielaufbau gestört. Aber dennoch gelang es auch Usingen nicht durch die sicher stehende Erlenseer Abwehr durchzudringen. Mit immer weiteren Spielverlauf kämpften sich die Jungs von FCE immer besser ins Spiel zurück. So gelang es auch in der 55. nach gutem Angriff durch die Mitte das 2:0 durch Matteo zu erzielen. Nun war auch merklich die Moral der Usinger gebrochen. Der FCE nahm nochmal das Heft in die Hand, aber trotz schöner Angriffe blieb es beim 2:0. Am Ende etwas glücklich, aber auch verdient, da die Jungs bis zum Schluss gekämpft und erfolgreich gegengehalten haben. So stehen nach 2 Spielen nun 6 Punkte zu Buche. Ein super Start in die Saison.

Nächsten Sonntag empfängt man nun am 3. Spieltag die ebenfalls mit 2 Siegen gestartete U15 der SG Bornheim. Auch das verspricht wieder ein spannendes Spiel zu werden.

Fotos: PM

Anzeige

„Tag der Nachhaltigkeit“ im Medientreff Rodenbach

Am Samstag, den 1. Oktober von 10 bis 16 Uhr, findet im Medientreff Rodenbach (Kirchstraße 9a, Rodenbach) der „Tag der Nachhaltigkeit“ anlässlich des „Tags der Regionen“ statt. Dort können sich interessierte Bürger:innen über verschiedene Themengebiete im Bereich „Ökologie, Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ informieren.

Weiterlesen