Exkursion zu Störchen fällt aus

(pm/ea) – Die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) gibt bekannt, dass die für Mittwoch, den 22. Juni 2022, 18 Uhr angekündigte Exkursion „Die Reise der Störche“ ins Röhrig von Rodenbach leider entfallen muss.

Faltblatt zum Weißstorch veröffentlicht

Die Geschichte des Weißstorches in Hessen ist eine Erfolgsgeschichte. Das nahm die GNA zum Anlass, über den vielseitigen Jäger und Langstreckenflieger zu informieren. Das Faltblatt ist kostenlos erhältlich unter der Telefonnummer 06184 – 99 33 797 oder kann per E-Mail gna.aue@web.de angefragt werden. Wer die Möglichkeit zur Auslage nutzen möchte, erhält eine größere
Anzahl von Faltblättern.

Paten gesucht

Die GNA sucht Menschen, die als Storchenpaten mit einem monatlichen Beitrag das Artenschutzprojekt Weißstorch – nachhaltig und langfristig – unterstützen möchten. Patenschaftsbeiträge gelten als Spende und sind daher steuerlich absetzbar. Eine Bestätigung über ihre Zuwendungen erhalten Storchenpaten unaufgefordert jeweils am Anfang des darauffolgenden Jahres. Eine Patenschaft kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen beendet werden.

Das GNA Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Rodenbach lautet IBAN: DE75 5066 3699 0001 0708 00, Stichwort Weißstorch. Zur Ausstellung einer Spendenquittung bitte den vollständigen Name und Anschrift angeben. Mehr Informationen: http://www.gna-aue.de.

Anzeige

Johannes Scherer begeisterte das Publikum im „Neuen Löwen“

Wieder ein voller Erfolg war die von Ghost Events präsentierte Veranstaltung mit Johannes Scherer am Samstagabend im „Neuen Löwen“.

Weiterlesen