800 Jahre Schloss Steinheim: Führungen „700 Jahre Stadtrechte Steinheim“ und Schlossillumination am 24. Juni

(pm/ea) – Im Rahmen des Jubiläums 800 Jahre Schloss Steinheim bieten die Städtischen Museen am Freitag, 24. Juni, zwei kostenfreie Führungen um 20 Uhr und um 21 Uhr durch die Ausstellung „700 Jahre Stadtrechte Steinheim. Identität – Geschichte – Objekte“ mit Kurator Kai Jakob an.

Die Teilnehmenden dürfen sich während der Führung auf vielleicht bisher unbekannte Geschichten und Besonderheiten zur Historie der Stadt und ihrer Einwohnerinnen und Einwohner freuen. Anhand einer Vielzahl von gesammelten Objekten und Leihgaben illustriert die Ausstellung die Geschichte von Steinheim.

Ab circa 22 Uhr wird das Schloss Steinheim in Licht gehüllt und zu einem echten Hingucker. Schlossturm und Schlossflügel werden mit einem interaktiven Farbenspektakel illuminiert. Der Clou sind wechselnde Bilder, die musikalisch untermalt werden. Im Schlosshof ist ab 20 Uhr für Essen und Trinken gesorgt.

Teilnahmebedingung für die Führung ist die vorherige schriftliche oder telefonische Anmeldung: museen@hanau.de oder unter 06181 295 1799.

Die Veranstaltungen finden vorbehaltlich der Corona-Schutzmaßnahmen statt. Information über die aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen unter www.museen-hanau.de oder unter www.corona-hanau.de.

Auf dem Foto: Blick in Ausstellung 700 Jahre Steinheim

Foto: Städtische Museen Hanau / Kai Jakob

Anzeige

„Flowers 2.0“: Noch besser, frischer und moderner lautet das neue Firmenkonzept von Anja Schnitzler ab September am neuen Standort

Flowers 2.0 ab September diesen Jahres am neuen Standort in der Friedrich- Ebert-Straße 16 (ehemalige Metzgerei Wellert)! „Ich werde im neuen Ambiente alleine arbeiten und natürlich wie immer allen Kundenwünschen mit Freude nachkommen“, freut sich Anja Schnitzler.

Weiterlesen