Hausputz bei Amsel, Fink und Co.

(pm/ea) – Rechtzeitig vor Beginn der Brutzeit wurden vom Vogelschutzverein Erlensee über 500 Nistkästen auf Vordermann gebracht. Die vielen Nistkästen, die in Erlensee und in den umliegenden Feldern und Wäldern aufgehängt sind, wurden in den vergangenen Wochen durch mehreren Kleingruppen von Freiwilligen und Mitgliedern gereinigt.

„Nur durch ihre Mithilfe können wieder viele Wildvögel im kommenden Frühling einen sauberen Nistkasten beziehen. Dafür danken wir allen, die sich daran beteiligt haben“, so der Verein in einer Mitteilung.

Nistkästen sind für Wildvögel eine große Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Brutplätzen. Die ursprünglichen Lebensräume unserer heutigen Gartenvögel waren durch große Waldflächen geprägt. Lichte Wälder und Offenlandschaften mit hohem Totholzanteil werden leider immer seltener, weshalb die Nistkästen Höhlen- und Halbhöhlenbrütern einen guten Platz bieten, um ihre Jungen aufzuziehen.

Umhängen

Reinigung beendet

Außerhalb der Brutzeit sind Nistkästen sichere Schlafplätze, die auch von erwachsenen Tieren immer mal wieder aufgesucht werden. Aber auch andere Tiere finden ganz oft ein Plätzchen im aufgehängten Nistkasten. Insekten nutzen diese zum Beispiel zum Überwintern, genauso Mäuse, die auch ein Futterlager gern in den Nistkästen anlegen, an die sie herankommen. Auch deshalb sollten die aufgehängten Nistkästen einmal im Jahr außerhalb der Brutzeit gereinigt werden. Dabei werden die alten Nester entfernt, um Parasiten keine Überwinterungsmöglichkeit zu geben und die Brut im nächsten Jahr davor zu schützen.

„Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten den Wildvögeln auch einen Nistplatz in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon anbieten? Das ist ein toller Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt in unseren Gärten. Ganz nebenbei bereitet es noch viel Freude, den fleißigen Eltern bei der Aufzucht der Brut zuzuschauen. Gern unterstützen wir Sie bei der richtigen Wahl des Standortes, der Art des Kastens und allem weiteren Wissenswerten rund um die heimischen Vogelarten“, so der Vogelschutzverein abschließend.

Kontaktmöglichkeiten finden sich unter http://www.vogelschutz-erlensee.de

Fotos: PM

Anzeige

Stellenangebot

Die Falken-Apotheke Erlensee sucht ab sofort Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) und Apotheker (m/w/d) in Voll- und Teilzeit. Sie erwartet eine lebhafte Apotheke, ein tolles Team und abwechslungsreiche Aufgaben!

Weiterlesen