Neues von der Floorball U19-Nationalmannschaft

(pm/ea) – Die Erlenseer Spielerin Eileen war von Mittwoch bis Sonntag beim nächsten Lehrgang der Floorball U19 Damen-Nationalmannschaft in Mülheim an der Ruhr. Gemeinsam hat das Team einen weiteren Schritt in Richtung Weltmeisterschaft im Mai 2022 gemacht.

Die Sporthalle in Mülheim

Auf dem Programm standen u.a. ein Physis-Test, zahlreiche Trainingseinheiten und drei Testspiele gegen die Bundesliga-Damen der Dümptner Füchse (3:4, 0:9, 2:4). Eileen konnte in der Partie am Freitag ein Tor erzielen und am Samstag einen Penalty im Penaltyschießen nach dem Spiel verwandeln. Am letzten Tag des Trainingslagers wurde dann auch verkündet, welche Spielerinnen beim Polish Cup, einem traditionellen Vorbereitungsturnier im Februar, dabei sind: die TSGE-Floorballer gratulieren Eileen zur Nominierung!

Maya konnte verletzungsbedingt diesmal nicht dabei sein und verpasst leider auch den Polish Cup, trotzdem darf sie natürlich noch Hoffnung auf die WM-Teilnahme im Mai haben.

Auf dem Titelfoto: Eileen

Fotos: PM

Anzeige

Warum sich ein Besuch in Zagreb immer lohnt

Als Hauptstadt im Landesinneren eines Landes, das für seine schillernde, von Inseln gesprenkelte Küste bekannt ist, wird Zagreb von Reisenden oft übersehen. Zagreb hat zwar weder die Adria noch einen Strand, aber wir waren sofort von der Lebendigkeit, der Kultur und der Geschichte der kroatischen Hauptstadt fasziniert.

Weiterlesen