Christbaumsammlung in Erlensee

(pm/ea) – Nachdem die Christbaumsammlung der Feuerwehr Erlensee letztes Jahr ausfallen musste, freuten sich die Teilnehmer der Christbaumsammlung dieses Jahr umso mehr auf den Tag. Um auf Nummer sicher zu gehen, nahmen nur Teilnehmer statt, welche vollständig geimpft sind. Zusätzlich wurden alle vor dem Beginn getestet.

Über 80 Helfer unterstützten die Christbaumsammlung. Alle waren in kleinen Gruppen aufgeteilt: So gab es 5 Sammelteams, 2 Küchenteams und 2 Testteams.

Nachdem alle die Teststation durchlaufen hatten, starteten die Gruppen bei schönstem Schneewetter und sammelten die ausgedienten Christbäume ein. Abschließend ging es ins Feuerwehrhaus zur Verpflegung.

„Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr den Tag wieder gemeinsam beim Mittagessen ausklingen lassen können“, so die Feuerwehr in der Mitteilung.

 

Die Feuerwehr bedankt sich bei den Haushalten, welche der Jugendfeuerwehr eine Spende überreicht haben. Diese wird der Jugendfeuerwehr für Ausflüge, Wettkämpfe und Veranstaltungen zu Gute kommen.

„Vor allem aber möchten wir uns bei den Landwirten und ortsansässigen Firmen bedanken, welche mit ihren Fahrzeugen und Anhängern die Christbaumsammlung unterstützt haben“, so die Feuerwehr abschließend.

Fotos: Feuerwehr Erlensee

Anzeige