Nikolauspärchen im Alten Dorf in Niederrodenbach überraschte die Kinder

(pm/ea) – Die Kirchstraße durch das Alte Dorf in Niederrodenbach ist weihnachtlich herausgeputzt. An vielen Häusern leuchten mit Einbruch der Dämmerstunde die Morgensterne mit ihrem Schweif und die Lichterkette bringt den Weihnachtsbaum am Alten Rathaus zum glänzen. Da gesellten sich am Nikolaustag im festlich geschmückten Hof das Nikolauspärchen Kränkel hinzu und überraschten die zufällig vorbeikommenden Kinder mit einem Geschenk.

Die Kinder nahmen mit strahlenden Augen die Überraschungssäckchen mit Schokolade, einem Nikolaus und Mandarinen dankbar an. Eltern und Großeltern waren von der guten Tat in schwierigen Zeiten begeistert und dankten für die spontane Aktion im Alten Dorf.

Bericht und Foto: Anton Hofmann

Anzeige

Warum sich ein Besuch in Zagreb immer lohnt

Als Hauptstadt im Landesinneren eines Landes, das für seine schillernde, von Inseln gesprenkelte Küste bekannt ist, wird Zagreb von Reisenden oft übersehen. Zagreb hat zwar weder die Adria noch einen Strand, aber wir waren sofort von der Lebendigkeit, der Kultur und der Geschichte der kroatischen Hauptstadt fasziniert.

Weiterlesen