Wer sah die Reifendiebe?

(pm/ea) – Unbekannte Diebe verschafften sich Zutritt zu einem Firmengelände in der Hanauer Moselstraße und entwendeten in der Nacht zum Dienstag im Bereich der 60er-Hausnummern gleich an sechs neu gelieferten Fahrzeugen jeweils alle vier Räder.

Die Fahrzeuge wurden laut Mitteilung der Polizei anschließend auf Pflastersteine gestellt, welche zuvor aus dem Pflaster des Firmengeländes entfernt wurden. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Die Höhe des Schadens wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.

Anzeige

Warum sich ein Besuch in Zagreb immer lohnt

Als Hauptstadt im Landesinneren eines Landes, das für seine schillernde, von Inseln gesprenkelte Küste bekannt ist, wird Zagreb von Reisenden oft übersehen. Zagreb hat zwar weder die Adria noch einen Strand, aber wir waren sofort von der Lebendigkeit, der Kultur und der Geschichte der kroatischen Hauptstadt fasziniert.

Weiterlesen