2:2 Unentschieden gegen Kickers Offenbach

(pm/ea) – Die U17 des 1. FC 1906 Erlensee bleibt seit dem 1. Spieltag weiterhin ungeschlagen in der Hessenliga.

In der ersten Halbzeit des späten Mittwochabendspiels gegen Kickers Offenbach kam der FCE überhaupt nicht ins Spiel. Die Bälle wurden zu schnell verloren, das ganze Spiel wirkte zu langsam und es schien heute einfach der Wurm im Spiel zu stecken. So stand es zur Pause 2:0 für die Kickers.

Ohne den beruflich verhinderten Trainer Colin Koch gelang es dem Trainerteam vor Ort den Jungs in der Halbzeit nochmal ordentlich Mut mitzugeben. Zu Beginn der zweiten Halbzeit übernahmen nun die Erlenseer Jungs das komplette Spielgeschehen und konnten zwei der sich nun viel ergebenden Torchancen in Tore ummünzen (65. Spielminute Leander, 75. Spielminute Aaron).

Die Moral im Team stimmt einfach, ein starker Teamgeist holt am Ende noch einen Punkt und man bleibt in der Spitzengruppe der B-Junioren-Hessenliga.

 

Anzeige

Ghost-Events informiert: Veranstaltungen werden verschoben

Wegen der Corona-Pandemie müssen die von Ghost-Events in Erlensee geplanten Veranstaltungen verschoben werden. Nachfolgend die neuen Termine:

Weiterlesen