5-Tages-Fahrt der DSE soll ins Erzgebirge führen

(pm/ea) – Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Erlensee (DSE) hat ihre Planung für die jährlich stattfindende 5-Tages-Fahrt für 2022 abgeschlossen. Die Fahrt geht mit dem 5*STEWA-Bistrobus de Luxe ins Erzgebirge nach Oberwiesenthal und findet vom 28.08.-01.09.2022 statt, wie die Gruppe in einer Pressemitteilung informiert.

Bei der Anreise ist ein Zwischenstopp in Bamberg geplant, bei der Rückreise eine Besichtigung von Chemnitz. Außerdem werden Ausflüge nach Annaberg-Buchholz sowie nach Seiffen und nach dem wunderschönen Karlsbad in Tschechien gemacht. Auch eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn nach Cranzahl ist vorgesehen. Die Unterbringung ist im 4*Best Western Ahorn Hotel in Oberwiesenthal.

Email: diabetiker-erlensee@gmx.de

 

Anzeige

Neuer Partner von Erlensee Aktuell: SPITZKE – Wegbereiter für das System Bahn

SPITZKE ist eines der führenden Bahninfrastrukturunternehmen in Deutschland und Europa. Rund 2.300 Mitarbeitende arbeiten täglich daran, die Schienenmobilität der Zukunft zu gestalten. Dabei realisiert die Unternehmensgruppe SPITZKE den Neubau, die Revitalisierung und die Instandhaltung von Bahnanlagen aller Streckenklassen, Bahnhöfen sowie Eisenbahnbrücken.

Weiterlesen