Autofahrer hatte über 100 Stundenkilometer auf dem Tacho

(pm/ea) – Schulwegsicherung und ein Autofahrer mit Tempo 104 passen überhaupt nicht zusammen und verdeutlichen, wie wichtig Geschwindigkeitskontrollen sind.


Polizeibeamte der Großauheimer Station führten am Donnerstagmittag, zwischen 12.10 und 13.25 Uhr eine solche Kontrolle in der Ernst-Barthel-Straße durch. In dieser Zeit machen sich die Mädchen und Jungen der dortigen Schule nach Hause, wobei zahlreiche Schülerinnen und Schüler an den nahegelegenen Haltestellen auf ihren Bus warten. Laut der Beamten war der eine Autofahrer mehr als doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs. Weitere acht Fahrzeugführer hielten sich ebenfalls nicht an das Tempolimit von 50 Stundenkilometern.

Verkehrsteilnehmer dürfen sich auf weitere Kontrollen einstellen. Bei vielen Kids und Eltern kam die Polizeipräsenz gut an.

 

Anzeige