Neues Einsatzfahrzeug mit 2 PS für die Feuerwehr Kilianstädten

(pm/ea) – Über ein neues Einsatzfahrzeug freut sich die Feuerwehr Kilianstädten, spezialisiert für den Einsatz auf lokalen Rennstrecken.

Gebaut wurde „Florian Kilianstädten 1-41“ in Eigenleistung des Feuerwehrvereins unter der Federführung des Vorsitzenden Mathias Steul. Viel Herzblut erbrachten die Vereinsmitglieder bis der Blaulichtträger seine Einsatzreife erlangte. Eine dreiköpfige Besatzung, bestehend aus Maschinist und Anschiebe-Trupp, bewegt das 2 PS – starke Fahrzeug zum Einsatzort (PS = Personenstärke)

Den ersten und bisher einzigen Einsatz erfuhr das schnittige Gefährt beim Schönecker Seifenkistenrennen. Maschinist Johannes Repp saß bei der Jungfernfahrt am Steuer, im Anschiebe-Trupp fungierten Matthias Steul und Michael Zürrer.

Ab der Startrampe und auf der Seifenkisten-Rennstrecke musste „Jo“ Repp jedoch alleine seine kaltblütige Einsatzreife beweisen: in seiner Klasse belegte er den 3.Platz. Stolz nahm er Pokal und Medaille entgegen.

Fotos: PM

Anzeige

Auf dem Wochenmarkt Erlensee: Wachstuchtischdecken-Meterware – Passende Zuschnitte direkt vor Ort

Kai Uwe Weisel und Petra Schmidt aus Grünberg bieten an ihrem Stand auf dem Erlenseer Wochenmarkt eine große Auswahl an Wachstuchtischdecken-Meterware an, die vor Ort passend (auch rund und oval) zugeschnitten werden kann.

Weiterlesen