„Geheimnisvolle Orte“ – Waldspaziergang am Sonntag, 26. September

(pm/ea) – Um die Klosterruine Hanau-Wolfgang ranken zahlreiche Geheimnisse: Wer waren die Bewohner des Klosters Wolfgang? Warum ist das Kloster zerstört? Wo sind sie hin? Was ist passiert? Antworten auf diese und andere spannende Fragen erhalten Interessierte bei einem Waldspaziergang am Sonntag, 26. September.

Sie hören die Geschichte und machen ihre eigenen ganz persönlichen Erfahrungen auf dem Weg und an der Klosterruine.

Die Veranstaltung dauert 3 Stunden auf einer Wegstrecke von 5 Kilometern. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro pro Person inclusive Snackpause. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der Rodenbacher Chaussee 10a in 63457 Hanau, erster Parkplatz gleich nach der Einfahrt zum Forsthaus/Waldladen

Anmeldungen nimmt Frau Deutsch Tel. 06186 8205 und die Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783, E-Mail info@naturpark-hessischer-spessart.de entgegen. Weitere Informationen und Termine sind im Internet unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.

 

Anzeige

Haus Rosengarten beglückwünscht Asta und Iszabela zum bestandenen Lehrgang

Unseren frischgebackenen „Präsenzkräften für Wohngemeinschaften in der Altenhilfe“, Asta und Iszabela, beglückwünschen wir sehr herzlich zu ihrem bestandenen Lehrgang.

Weiterlesen