Erstes Heimspiel für G2-Junioren des 1. FC 1906 Erlensee

(pm/ea) – Für 14 Jungs der G2 und ihren Trainern Manuel Krause und Piero Busetta stand am Samstag das erste Heimspiel auf dem Fußballplatz am Fliegerhorst auf dem Programm.

Erwartet wurde die Mannschaft der JSG Dorfelden, die dann aber leider kurzfristig absagte. Kurzerhand bildeten die Jungen Raben zwei Teams, so dass trotzdem gespielt werden konnte. Für die allermeisten Kids war es das erste Spiel überhaupt und sie meisterten es voller Spaß und Leidenschaft.

Mit einem Unentschieden und viel Optimismus blicken die Jungs auf das nächste Spiel am Samstag, den 18.09.21 gegen die JSG Nidderau.

Foto: PM

Anzeige