TSGE sucht Co-Trainerin oder -Trainer für 2.Volleyball-Damenmannschaft

(pm/ea) – Für die 2. Damenmannschaft / weibliche Jugend sucht die TSGE Unterstützung auf der Trainerposition.

Mit einem Stamm von 10 – 12 Mädels zwischen 14 und 18 Jahren, die teilweise bereits drei Saisons gemeinsam bestritten haben, besteht bereits eine volleyballerische Grundlage. Hinzu gekommen sind eine Reihe von jungen, talentierten Anfängerinnen, die in die bestehende Mannschaft integriert werden sollen.

„Wir wünschen uns für die jungen Damen eine gute technische Ausbildung und die Förderung der Liebe zum Volleyball. Der jetzige Trainer würde sich freuen, in seiner Arbeit Unterstützung zu bekommen, da die Leistungsspanne von Anfängerinnen bis hin zu 4 Jahre Volleyballerfahrung reicht. Egal, ob Du erste Erfahrung im Traineramt sammeln möchtest oder ob Du als erfahrener Hase bei der Talentförderung mitwirken möchtest, melde Dich bei uns“, so die TSGE in einer Pressemitteilung.

Die Mannschaft trainiert derzeit montags und mittwochs von 17:30 bis 19:00 Uhr. Interessenten melden sich bitte beim Abteilungsleiter der Abteilung Volleyball der TSG Erlensee: Karlheinz Dickhaut: 06183 – 75317 oder per Mail unter sport@tsge.de (Petra Dickhaut)

Foto: PM

Anzeige

Neuer Inhaber, bewährtes Team: Sebastian Pontzen übernimmt die Falken-Apotheke

Ab Januar übergibt Michael Müller nach 23 Jahren die Inhaberschaft der Falken-Apotheke an Sebastian Pontzen.

Weiterlesen