Amtliche Bekanntmachung der Stadt Erlensee

Bekanntmachung der Unanfechtbarkeit des Umlegungsplanes Umlegung „Fliegerhorst 0.4“

Gemäß § 71 Baugesetzbuch (BauGB) in der derzeit geltenden Fassung wird durch den Magistrat der Stadt Erlensee als Umlegungsstelle Folgendes bekannt gemacht:

Der am 18.02.2020 durch Beschluss aufgestellte Umlegungsplan, bestehend aus der Umlegungskarte und dem Umlegungsverzeichnis, dem Nachtrag 1 und Nachtrag 2, für das Umlegungsgebiet „Fliegerhorst 0.4“ in der Gemarkung Langendiebach im Geltungsbereich des Bebauungsplans „Fliegerhorst 0.4“ ist am 21.07.2021 vollständig unanfechtbar geworden.

Mit dieser Bekanntmachung wird gemäß § 72 BauGB der bisherige Rechtszustand durch den im Umlegungsplan vorgesehenen neuen Rechtszustand ersetzt.

Die neuen Eigentümer werden hiermit in den Besitz der zugeteilten Grundstücke eingewiesen.

Die Geldleistungen sind fällig.

Der Umlegungsplan kann insbesondere bis zur Berichtigung des Grundbuchs bei der Umlegungsstelle der Stadt Erlensee, Am Rathaus 3, 63526 Erlensee, 2. Obergeschoss, Zimmer 205 innerhalb der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden. Wir möchten Sie bitten, für die Einsicht einen Termin zu vereinbaren.

Die allgemeinen Dienststunden der Stadtverwaltung sind:

Montag von 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17.00 Uhr
Dienstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr.

Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen die Bekanntmachung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist bei der Stadt Erlensee -Umlegungsstelle- Am Rathaus 3, 63526 Erlensee schriftlich oder zur Niederschrift zu erheben.

Erlensee, den 22.07.2021

 

Stefan Erb
Bürgermeister

Anzeige

Starker Anstieg der Verbraucherinsolvenzen 2021

Während in der Pandemie die Insolvenzen von Unternehmen deutlich rückläufig sind, zeigt sich bei den Verbraucherinsolvenzen ein markanter Anstieg. Im ersten Halbjahr 2021 legten die Insolvenzanträge von Konsumenten um fast 63 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu.

Weiterlesen