Möglicher Anschlag in Frankfurt verhindert

(pm/fsm) – In einer gemeinsamen Aktion ist es Ermittlern des zuständigen Staatsschutzkommissariats des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main und der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gelungen, einen angekündigten Anschlag frühzeitig zu unterbinden, wie die Sicherheitsbehörden am Dienstag mitteilten.

Weiterlesen im Frankfurter Stadtmagazin

Fotos: Polizei

Anzeige