Die letzten Wolken verziehen sich und geben den Blick frei auf die partielle Sonnenfinsternis

(ms/ea) – Am Donnerstagmittag schiebt sich der Mond vor die Sonne und wird diese gegen 12.30 Uhr zu etwa 10 Prozent verdecken. Ohne Sonnenfinsternisbrille ist der direkte Blick in die Sonne natürlich zu vermeiden.

Wie es auch ohne „SoFi-Brille“ geht, steht beim MDR: https://www.mdr.de/wissen/lochkamera-sonnenfinsternis-100.html

Fotos: Mutz/Seckin

Anzeige

Erlenseer Kultband „No Amnesia“ wieder Live on Stage

Nach der langen und tristen Corona Zwangspause ist „No Amnesia“ wieder Live on Stage: Am 10.07.2021 in der Waldschänke in Bruchköbel. Einlass ab 19:00 Uhr. Karten zu je 5.- € gibt es hier: http://www.tickets.kv-wundertuete.de

Weiterlesen