Fair Trade-Aktion: Am Samstag gibt es fair gehandelte Waren auf dem Erlenseer Wochenmarkt

(pm/ea) – Am kommenden Samstag, 12. Juni, ist die Fair Trade-Steuerungsgruppe der Stadt Erlensee mit einer besonderen Verkaufsaktion auf dem Erlenseer Marktplatz vertreten. Von 8 bis 13 Uhr werden Mitglieder der Steuerungsgruppe zusammen mit Sandra Wunder als Vertreterin der Stadtverwaltung Waren aus dem Eine-Welt-Laden in Rodenbach anbieten.

Darunter seltene Handarbeiten aus aller Welt, Schmuck und natürlich fair gehandelte Lebensmittel. „Verbraucher können sich hier einen Überblick verschaffen, was der faire Handel zu bieten hat und warum er für die Zukunft wo wichtig ist“, sagt Renate Tonecker-Bös, Vorsitzende der Steuerungsgruppe Fair Trade Town, in einer Pressemitteilung.

Anzeige