Zwei Baustellendiebe in Hanau festgenommen

(pm/ea) – Zwei mutmaßliche Baustellendiebe im Alter von 33 und 37 Jahren nahmen Polizeibeamte am Dienstagabend an einer Baustelle in der Ruhrstraße vorläufig fest.

Den beiden wird vorgeworfen, zuvor mehrere Gewindefußplatten vom Baustellengelände entwendet und diese in einem angrenzenden Gebüsch zum Abtransport bereitgelegt zu haben. Bevor sie mit ihrer Beute davonlaufen konnten, wurden sie jedoch von einer Streifenbesatzung gestellt. Bei der Absuche stellten die Beamten zudem einen Rucksack, in dem sich Aufbruchwerkzeug befand, sicher.

Die Tatverdächtigen aus Hanau und Frankfurt, die beide leicht alkoholisiert waren, mussten mit zur Wache. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden sie entlassen. Auf diese kommt nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls zu.

Anzeige