Thema Umwelt: Saharastaub auch in Erlensee niedergegangen

(ms/ea) – Das Saharastaubereignis vom ersten Februarwochenende, welches insbesondere in Süddeutschland für Schlagzeilen sorgte, war auch in Erlensee nachweisbar. Laut den Berechnungen des Barcelona Dust Forecast Centers dürften zwischen 10 und einigen Hundert Milligramm Staub pro Quadratmeter als nasse Deposition niedergegangen sein, worauf auch Fotos aus Erlensee hindeuten.

Am Sonntag, den 7.2.21 wurde gegen Mittag gelb-bräunliches Regenwasser festgestellt, welches von einer größeren Dachfläche stammt:

Auch Friedhofsgräber trugen eine deutliche Staubschicht:

 

Da es in dem Zeitraum von Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen sehr viel geregnet hatte, wurden die Staubpartikel offensichtlich direkt aus der Atmosphäre ausgewaschen. Ein Anstieg der PM10-Konzentration (Staubkonzentration in der Luft) war im Luftmessnetz des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie nicht zu beobachten, wie gegenüber Erlensee Aktuell auf Nachfrage mitgeteilt wurde. Messergebnisse der Staubniederschlagssammler liegen erst in einigen Wochen vor.

Aufgrund der Niederschlagsaktivität konnte die Staubschicht vermutlich nur auf ebenen Flächen gefunden werden, von denen das Wasser nicht oder nur schwer ablaufen kann. Daher gab es nur wenige Beobachtungen von „verstaubten“ Fahrzeugen.

Kurz nach dem Staubereignis brach noch am gleichen Sonntag der Winter mit Schneefall und Frost herein, so dass manche Staubspur erst nach dem Tauen des Schnees sichtbar wurde.

⇒https://dust.aemet.es/

Auf dem Titelfoto: Grafik des Barcelona Dust Forecast Centers mit der Darstellung der nassen Deposition am 7. Februar 2021.

Fotos: Markus Sommerfeld

Anzeige

Neu bei der Erlenseer Firma ComVoTec: „Lüften gegen Covid-19“ mit CO2-Ampeln für Schulen, KiTas usw.

Das richtige Lüften von Innenräumen – wie Klassenzimmer, Kitas, Büros oder Wohnungen – kann helfen, das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu verringern. Neben den CO2-Sensoren auf LoRaWan Basis haben wir nun auch CO2 Ampeln für Schulen, KiTas usw. im Programm.

Weiterlesen