Die Stadtbücherei Erlensee bietet attraktiven Medienservice an

(pm/ea) – Die Stadtbücherei Erlensee ist wegen des verschärften Lockdowns geschlossen, bietet jedoch ihren Leserinnen und Lesern einen attraktiven Medienservice an.

Eine Ausleihe ist nach vorheriger Bestellung mit Terminvereinbarung über das Büchereifenster möglich. Das Büchereiteam ist telefonisch und per Mail erreichbar, wie die Stadt Erlensee mitteilt.

Auf der Homepage https://buecherei-erlensee.bibliotheca-open.de/ ist der Gesamtbestand der Stadtbücherei Erlensee einsehbar. Bei der Abholung am Büchereifenster besteht Maskenpflicht. Die Rückgabe ist ausschließlich über die Rückgabebox vorzunehmen.

Gerne bearbeitet das Büchereiteam jede Bestellung während der Schließung und freut sich über eine rege Nutzung des Bestellservice.

Außerdem kann jeder mit einem gültigen Büchereiausweis das Angebot der Onleihe in Anspruch nehmen und sich E-Medien ausleihen. Auch für Kinder steht eine große Auswahl an E-Books zur Verfügung. Unter https://hessen.onleihe.de/ finden Interessierte alle zur Nutzung notwendigen Informationen. Seit kurzem hat die Onleihe ihr Angebot erweitert und bietet nun zusätzlich eLearning und eKidz an.

Als erweitertes Angebot steht Schülerinnen und Schülern der Zugang zum „Duden –Basiswissen Schule“ zur Verfügung. Nähere Informationen unter Munzinger auf der Homepage https://buecherei-erlensee.bibliotheca-open.de

Weitere Informationen und Neuigkeiten über die Stadtbücherei Erlensee erhalten Interessierte auf der Homepage der Stadtbücherei, telefonisch unter 06183/9151520 oder per Mail buecherei@erlensee.de.

 

Anzeige

REWE Reising übergibt 1500 Euro-Spende an LaLeLu e.V.

Den Erlös aus dem Weihnachtsbaumverkauf in Höhe von 980 Euro stockte Geschäftsführer Michael Reising auf und ermöglichte somit eine Gesamtspende in Höhe von 1500 Euro an LaLeLu e.V.

Weiterlesen