Themenband „Wald“ erschienen

(pm/ea) – Einen neuen Band der „Jahresberichte“ mit dem Titel „Wald“ hat jetzt die Wetterauische Gesellschaft für die gesamte Naturkunde zu Hanau herausgegeben .„Mit den vielfältigen Themen des Buches wollen wir zum näheren Verständnis, zum Erhalt und zur nachhaltigen Entwicklung dieses sensiblen Ökosystems in der Zukunft beitragen“, so der Vereinsvorsitzende Dr. Günter Seidenschwann.

Der Bogen der 17 Beiträge ausgewiesener Experten spannt sich von der nacheiszeitlichen Waldgeschichte Mitteleuropas über den Einfluss des Menschen auf den Wald seit der Vorgeschichte am Beispiel der Wetterau über die Artenvielfalt im Hochspessart bis zur Erörterung der Frage, wie unsere Wälder unter den Bedingungen der Klimaänderung ökologisch und wirtschaftlich stabil erhalten werden können. Auch auf die natürliche Großfauna des regionalen Waldes und die Rückkehr des Luchses wie auch auf die Frage, wie sich Nachhaltigkeit und sanfter Tourismus miteinander verbinden lassen, wird, neben vielen anderen Aspekten, auf 500 Seiten näher eingegangen. Zudem nimmt ein Beitrag zum hessischen Konzept der Artenschutzwälder kritisch Stellung und zeigt eine Alternative auf. 224 Bilder veranschaulichen die Aussagen optisch.

Erhältlich ist der Themenband zum Preis von 20 Euro mittwochs von 17 bis 19 Uhr in den Vereinsräumen im Kulturforum Hanau, Am Freiheitsplatz 18a (2. Obergeschoss). Er kann auch telefonisch über 06181-5089650 (Anrufbeantworter) oder per Email an wetterauischegesellschaft@t-online.de zum Preis von 20 Euro zuzüglich Versandkosten gegen Rechnung bestellt werden.

Foto: PM

Anzeige

Viele schöne Adventskränze bei FLOWERS

Dieses Woche ist es wieder mal soweit, der 1. Advent ist da und möchte gefeiert werden. Wir haben für Sie natürlich wieder viele schöne Adventskränze vorbereitet. Selbstverständlich fertigen wir gerne für Sie auch speziell nach Ihren Wünschen auch Kränze und Gestecke an. Schauen Sie mal rein und lassen Sie sich inspirieren, wir freuen uns auf Sie. Ihr FLOWERS Team

Weiterlesen