Unbekannter löst Radschrauben an geparktem Fahrzeug in Langenselbold – Zeugen gesucht!

(pm/ea) – Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Hanauer Polizei in einem aktuellen Fall in Langenselbold.

Tatort war nach angaben der Polizei in der Nacht von letztem Freitag auf Samstag auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses in der Ringstraße im Bereich der 40er Hausnummern. Als der Besitzer eines schwarzen Skoda gegen 11.30 Uhr zu seinem Wagen kam, fiel ihm zunächst auf, dass eine Radschraube gelockert war. Es stellte sich heraus, dass an jedem Rad mindestens eine Schraube gelockert wurde, an dem linken Vorderrad sogar alle vier.

Hinweise auf den Verursacher liegen bislang nicht vor. Hierzu laufen die polizeilichen Ermittlungen. Die Hanauer Polizei bittet nunmehr Zeugen, welche entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06181 90100 auf der Wache zu melden.

Anzeige

Erlenseer Schlüsseldienst GmbH / ESD Industrieservice informiert: Mobile Leiter / Ortsfeste Leiter? – Was ist was?

Leitern, egal ob mobil oder fest, müssen regelmäßig überprüft werden! Und da Sie sind bei uns genau richtig! Profitieren Sie von unserem geschulten Personal und lassen Sie Ihre Leitern, egal ob mobil oder fest, regelmäßig überprüfen.

Weiterlesen