Schwerer Verkehrsunfall auf B 45 – Polizei sucht Zeugen!

(pm/ea) – Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der B 45 am vergangenen Freitag, bei dem eine Person schwer verletzt wurde und ein Schaden von rund 46.500 Euro entstanden ist, sucht die Polizei nun nach Augenzeugen, die etwas zum Hergang sagen können.

Gegen 15.15 Uhr hatte sich auf der Bundesstraße, zwischen dem Tannenmühlkreisel und dem Stadtteil Steinheim, ein Stau gebildet. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei dürfte der 37 Jahre alte Fahrer eines weißen Kleintransporters das Stauende zu spät erkannt haben. Als der Mann aus Klein-Steinheim vermutlich seinen Fehler erkannte und dem letzten Fahrzeug ausweichen wollte, kam es zu einer Kollision mit einem Lastwagen, der einen Anhänger zog. Durch die Wucht des Anstoßes wurden zudem drei weitere Fahrzeuge beschädigt.

Die Polizei in Hanau bittet nun unter der Rufnummer 06183 911550 um Hinweise von Augenzeugen, die den Unfall zwar beobachtet haben, deren Personalien bislang aber noch nicht von den Beamten festgehalten wurden.

Anzeige

Grabgestecke und Arrangements von FLOWERS für die kommenden Gedenktage

Jetzt ist wieder die Zeit gekommen, uns an alle, die nicht mehr unter uns weilen, zu erinnern. Für diesen Anlass haben wir ab Montag, den 26. Oktober, einiges vorbereitet, z.B. kleine Grabgestecke und gepflanzte Arrangements zum Hinstellen.

Weiterlesen