6. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit: DS Smith war mit dabei

(pm/ea) – Von Diemelstadt bis Wald-Michelbach, von Limburg an der Lahn bis Bebra, von der Großstadt Frankfurt bis zur kleinen Gemeinde Alheim – in ganz Hessen wurde Nachhaltigkeit erlebbar. Auch DS Smith hat sich hieran mit Aktionen beteiligt, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung berichtet.

Unter dem Motto „Lebendig – Vielfältig – Nachhaltig: Unser Hessen in Stadt und Land“ setzten engagierte Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Schulen, Kindergärten, Kommunen, Vereine, wissenschaftliche Einrichtungen und die Verwaltung mit über 700 Aktionen und Veranstaltungen ein starkes Zeichen für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft in Hessen.

DS Smith legt laut eigenen Angaben einen großen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und hat klare Nachhaltigkeitsziele definiert. Aus diesem Grund war es klar, dass sich das Unternehmen auch am Hessischen Tag der Nachhaltigkeit beteiligt. Die Aktionen wurden vor Ort von den Mitarbeitern der Werke geplant und umgesetzt.

Am DS Smith Standort in Erlensee wurde der Aktionstag zum Anlass genommen, einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt zu leisten. Dazu hat sich das Werk dem Projekt „Main-Kinzig blüht“, des Main-Kinzig-Kreises sowie des Bund und Landschaftspflegeverbandes Main Kinzig e. V., angeschlossen. Mit Unterstützung von Ralf Geyer von Geyer – Naturgarten und dem Inklusionsbetrieb „Grün & Grün“ Garten- und Landschaftspflege in Linsengericht haben die Mitarbeiter des Werkes damit begonnen, auf einer Grünfläche des Standortes eine Wildblumenwiese mit heimischen Pflanzen entstehen zu lassen.

Am Aktionstag wurden Informationen rund um das Projekt geteilt sowie eine Informationstafel vor dem Werk aufgestellt. Zudem erhielt jeder Mitarbeiter ein Tütchen mit Blumensamen, um so mit einer kleinen Wildblumenwiese seinen eigenen Beitrag leisten zu können und gleichzeitig seinen Garten oder Balkon zu verschönern.

Am ebenfalls in Hessen liegenden DS Smith Standort in Lahnau wurden die Mitarbeiter im Vorfeld des Aktionstages dazu aufgerufen, alte Elektrogeräte wie Handys, Tablets, PCs und Monitore mitzubringen. Ziel dieser Aktion war es sicherzustellen, dass der gesammelte Elektroschrott anschließend fachgerecht verwertet wird, so dass die Umwelt so wenig wie möglich belastet wird und keine wertvollen Rohstoffe verloren gehen. Die gesammelten Geräte wurden am Aktionstag zur gemeinnützigen Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft (GWAB) des Lahn-Dill-Kreises gebracht. Zudem wurden für diesen Tag von den Mitarbeitern Obstkörbe aus Wellpappe konzipiert und produziert, die von einem regionalen Obsthändler vor Ort mit frischem Obst befüllt und an die Mitarbeiter übergeben wurden. Mit der Aktion, die bei den Mitarbeitern sehr gut ankam, wurde ein Beitrag zur Gesundheitsförderung und gesunden Ernährung geleistet.

Natürlich wurde bei der Durchführung der Aktionen auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, Hygiene- und Abstandsregeln geachtet.

Auf dem Titelfoto (v.l.): Freuen sich gemeinsam über die Anlage der Blühwiese vor dem DS Smith Werk in Erlensee: Siegfried Machmor und Manfred Schäfer, beide von Grün & Grün, Ralf Geyer, von Geyer-Naturgarten, Andreas Eickmann von DS Smith und Timo Henning, ebenfalls von Grün & Grün

Fotos: DS Smith

 

 

 

Anzeige

Heiße Tage stehen bevor: Wir haben für Sie Grillspezialitäten und gekühlte Getränke – Jetzt gilt’s nochmal in diesem Jahr!

Im REWE Reising Markt in der Ravolzhäuser Straße 2-4 können Sie an unserer Frischetheke Ihre Grillspezialitäten auswählen und im Getränkemarkt in der Langendiebacher Straße 58 in unserem speziellen Kühlraum die extra kalten Getränke. Nutzen Sie diese heißen Tage noch einmal für Ihr ganz persönliches Grillevent!

Weiterlesen