Neuer Service zum 9. Geburtstag von Erlensee Aktuell: „Familienanzeigen“ für Ihre persönlichen Mitteilungen ganz besonders schöner Momente

Zum heutigen 9. Geburtstag von Erlensee Aktuell startet der neue Service „Familienanzeigen“: Teilen Sie die Freude über Ihre Feste in der Familie  – Taufe, Hochzeit, Konfirmation, Erstkommunion und viele weitere – mit Ihren Freunden und Bekannten.

Bei Erlensee Aktuell können Sie Ihre Familienanzeigen mit Fotos und Text gestalten und was auch wichtig ist: Sie bestimmen, wie lange die Anzeige im Archiv verbleibt, damit auch Ihre Verwandten in Amerika per Mausklick Ihre Freude unbegrenzt teilen können.

Jede Familienanzeige erscheint wie jeder andere Beitrag auch auf der Titelseite.

Im Menü wurde außerdem der Bereich „Familienanzeigen“ eingerichtet, in dem alle Anzeigen in chronologischer Reihenfolge archiviert werden.

Mit einem Klick auf „Familienanzeigen“ erreicht man den neuen Bereich.

Ansicht auf dem PC:

Ansicht auf dem Handy:

Jede Anzeige ist über einen eigenen Link jederzeit abrufbar und kann bis zu 5 Fotos enthalten. Der Text sollte in leseüblicher Länge verfasst sein.

Statt der üblichen Danksagung in Schriftform können Sie hier bei Erlensee Aktuell die wahre Freude bei Ihren Festen mit schönen Fotos mitteilen. Für 20 Euro (inkl. MwSt.) können Sie den Service nutzen, und Ihre Familienanzeige bleibt so lange im Archiv aufbewahrt, wie Sie es wünschen.

Senden Sie einfach Ihren Textentwurf und Ihre Fotos an redaktion@erlensee-aktuell.de.

Bitte denken Sie daran, von auf den Fotos abgebildeten Personen vor Veröffentlichung ihr Einverständnis einzuholen und teilen Sie bitte auch mit, ob Ihre Familienanzeige zusätzlich auf der Facebook-Seite von Erlensee Aktuell veröffentlicht werden soll.

 

 

Anzeige

BeneVit-Einrichtungen setzen auf neuen Antigen-Schnelltest

BeneVit Geschäftsführer Kaspar Pfister fordert bereits seit Monaten regelmäßige Tests für Bewohner und Mitarbeiter. „Die jetzige Teststrategie des Bundes ermöglicht dies nun. Endlich!“, sagt Geschäftsführer Pfister, der zusammen mit seinem Krisenteam auf dieser Grundlage auch eine neue BeneVit-Teststrategie erarbeitet hat.

Weiterlesen