Interessengemeinschaft berichtet von „unhaltbaren Zuständen im Baugebiet Mittelbuchen-Nordwest“

(pm/ea) – In einer Pressemitteilung berichtet die Interessengemeinschaft Mittelbuchen Nord-West von der ihrer Meinung nach illegalen Entsorgung von Farbresten neben dem Baucontainer und hat dies in Schreiben an die Naturschutzbehörden angezeigt.

Dort habe sich ein mit Farbresten vermischter „Tümpel“ gebildet. Durch die extreme Hitze und Trockenheit konnten mehrfach Vögel beim Trinken aus dieser „Farbbrühe“ beobachtet werden.

Des Weiteren wurde auf die Problematik der Verpackungsentsorgung auf der Baustelle erneut aufmerksam gemacht, da Essensverpackungen, Zigarettenpackungen, Plastikflaschen, Plastikplanen und Dämmreste auf den umliegenden Feldern immer wieder zu finden seien.

Foto: IG Mittelbuchen

 

Anzeige

Wanderreise mit Racktours vom 11. bis 17.10.2020: Goldsteig und Gipfelstürmer – im Herzen des Bayer­ischen Waldes

Naturnahe Wälder, schroffe Gipfel, aussichtsreiche Bergkämme, wunderschöne Schluchten, Wasserfälle – so kennt man den Bayerischen Wald. Mitten hindurch führt der Goldsteig. Wir haben Wanderungen im Herzstück des Nationalparks Bayerischer Wald ausgesucht. Wir erwandern und entdecken die Vielfalt des Nationalparks auf abwechslungsreichen Wegen.

Weiterlesen