Jugendliche randalieren in der gesamten Ortslage von Hammersbach

(pm/ea) – In der Nacht zum 27. Juli randalierten Jugendliche in der gesamten Ortslage von Hammersbach. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Randalierer traten Mülleimer ab, überstiegen an der Kita am Rathaus die Umzäunung und traten dort die Mülltonnen um und beschädigten diese. Am Aussichtspunkt „Weitblick“ und auf dem Spielplatz Borngasse wurden die Holzmülleimer samt Inhalt angezündet. Des Weiteren ging vom Spielplatz eine erhebliche Ruhestörung durch die Täter aus, so dass ein Anwohner gegen 2.45 Uhr auf die Straße ging, woraufhin die jungen Männer über den Hinterausgang des Spielplatzes in Richtung Köbler Weg flüchteten.

Die Schadenshöhe ist noch nicht beziffert, dürfte aber nicht unwesentlich sein. Die Beamten der Ermittlungsgruppe in Hanau wenden sich deshalb an die Öffentlichkeit und bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

Anzeige

Wanderreise mit Racktours vom 11. bis 17.10.2020: Goldsteig und Gipfelstürmer – im Herzen des Bayer­ischen Waldes

Naturnahe Wälder, schroffe Gipfel, aussichtsreiche Bergkämme, wunderschöne Schluchten, Wasserfälle – so kennt man den Bayerischen Wald. Mitten hindurch führt der Goldsteig. Wir haben Wanderungen im Herzstück des Nationalparks Bayerischer Wald ausgesucht. Wir erwandern und entdecken die Vielfalt des Nationalparks auf abwechslungsreichen Wegen.

Weiterlesen