Bürgermeisterin Sylvia Braun läuft mit Dirk Leonhardt

(pm/ea) – Dirk Leonhardt aus Bruchköbel versucht aktuell, einen neuen Weltrekord im Ultra-Triathlon aufzustellen. Nicht weniger als 30 Ironman-Distanzen (200 km Schwimmen, 5400 km Radfahren und 1320 km Laufen) muss er dafür bewältigen. Bürgermeisterin Sylvia Braun hat den 38-Jährigen auf einem Abschnitt begleitet, zusammen mit weiteren Unterstützern, darunter „Running Firefighter“ Holger Hüfner und Volker Meyer, 2. Vorsitzender des MGV.

„Es war mir eine große Ehre mit Dirk Leonhardt zu laufen“, erklärte Bürgermeisterin Braun. „Ich bin sehr beeindruckt von seiner bisherigen Leistung und drücke die Daumen, dass er den angestrebten Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde schafft. Insbesondere die mentale Leistung ist ein Vorbild für uns alle. Besonders freue ich mich deswegen, dass Dirk Leonhardt die Schirmherrschaft für die Bruchköbeler Teilnahme an der Kampagne „STADTRADELN“ übernommen, die vom 22. August bis zum 11. September läuft.“

Mehr Informationen dazu unter www.stadtradeln.de

Auf dem Foto: Bürgermeisterin Sylvia Braun (links) läuft mit Dirk Leonhardt (3. von links)

Foto: Stadtmarketing Bruchköbel

Anzeige