„Cajon, Conga & Co für Jung bis Alt“: Noch Plätze frei für Percussion-Workshop bei Selbolder Sommermusikkursen

(pm/ea) – In den letzten Tagen der Sommerferien gibt es in Langenselbold noch die einmalige Möglichkeit, ohne Vorkenntnisse einen tollen Workshop für Percussion zu buchen. Als Gastdozent konnte Mark Collazo aus Neu-Isenburg gewonnen werden.

Er stellt für alle Workshop-Teilnehmenden Cajons und andere Rhythmusinstrumente zur Verfügung, mit denen das Schloss zum Beben gebracht werden soll. Die Gebühr von 45 € beinhaltet den Unterricht und sämtliche Leihinstrumente. Der Kurs wird für Erwachsene jeden Alters aber auch Jugendliche ab 12 Jahre angeboten.

Mark Collazo (www.bongolei.de) ist seit den 1990er Jahren als professioneller Percussionist in verschiedenen Bands tätig, u.a. war er mit Marla Glen oder den Weather Girls unterwegs. Ebenso aktiv ist er seit vielen Jahren als Dozent in Workshops (u.a. Land Hessen, AFS, Landesregierung Tirol, u.v.m.) für verschiedene Percussion-Instrumente.

Beim Workshop werden Schlagtechniken, einfache Rhythmen aus Südamerika und Afrika sowie einfache Arrangements für ein Percussion Ensemble eingeübt. Bei der Abschlussveranstaltung am 15.8.2020 können die Percussion-Fans dann ihr neu Erworbenes Können präsentieren.

Der große Saal im Schloss bietet reichlich Platz, um die Teilnehmenden auf zwei Meter Abstand zu setzen und hat große Fenster zum Lüften. Die Instrumente werden für die Dauer des Kurses nicht untereinander ausgetauscht. Auch alle weiteren Hygiene-Regeln des RKI werden strengstens eingehalten.

Der Workshop findet am Mittwoch, 12.08., und am Fr., 14.08.2020, jeweils von 13:00 – 15:00 Uhr statt und kostet insgesamt 45 € für beide Termine.

Anmeldeschluss ist der 30. Juli 2019.

Das Anmeldeformular gibt es im Bürgerbüro der Stadt Langenselbold. Eine Anmeldung per E-Mail an jufoe@langenselbold.de ist möglich. Infotelefon: 06184 802 59. www.jufoela.de

Foto: PM

Anzeige

Wanderreise mit Racktours vom 11. bis 17.10.2020: Goldsteig und Gipfelstürmer – im Herzen des Bayer­ischen Waldes

Naturnahe Wälder, schroffe Gipfel, aussichtsreiche Bergkämme, wunderschöne Schluchten, Wasserfälle – so kennt man den Bayerischen Wald. Mitten hindurch führt der Goldsteig. Wir haben Wanderungen im Herzstück des Nationalparks Bayerischer Wald ausgesucht. Wir erwandern und entdecken die Vielfalt des Nationalparks auf abwechslungsreichen Wegen.

Weiterlesen