Frühlingsimpressionen zu Ostern

(pm/ea) – Die ersten warmen Sonnenstrahlen erwecken die Natur wieder zu neuem Leben. Deswegen hat sich Dr. Monika Brosien, Vorsitzende des Vogelschutzvereins, auf den Weg gemacht und einige Eindrücke auf Bildern festgehalten.

Bei der kurzen Tour in der Erlenseer Natur konnten viele Vögel bei ihren Frühlingsgesängen beobachtet werden, während die Störche in ihrem Nest mit der Brut begonnen haben. Während die ersten Insekten von Blüten gelockt werden, haben auch schon die ersten Vögel mit den Nestbau begonnen. Besonders erfreulich ist es immer, dass die Nisthöhlen der Vogelschützer gut angenommen werden. Die Runde endete im Vogelschutzverein Erlensee, wo die Pfaue die Sonnenstrahlen in vollen Zügen genießen.

Der Vogelschutzverein Erlensee wünscht in dieser schwierigen Zeit allen frohe Ostern.

auf den Fotos (von oben nach unten):

Ahorn
Ahorn 2
Baumläufer
Biene 2
Biene
Bläshühner 1
Bläshühner Revierkampf
Bläshühner
Blütenpracht
Blütenpracht 2
Goldammer eim Singen
Goldammer
Bussard
Höckerschwan im Flug
Höckerschwan
Hummel
Kleiber
Kleiber beim Singen
Kohlmeise am VSVE Nistkasten
Kohlmeise
Ringeltaube
Rotkehlchen 2
Rotkehlchen beim Singen
Rotkehlchen
Star
Stigltz im Ahorn
Stockente
Störche im Naturnest
Storch mit Partnerin
Wachelderdrossel
Weide
Zilpzalp
Zilpzalp 2

Auf dem Titelfoto: Grüße aus dem Vogelpark – Sonnenbad der Pfauen

Fotos: Dr. Monika Brosien

Anzeige

Neuer Partner von Erlensee Aktuell: Praxis für Physiotherapie Petra Ziegler

Über 30 Jahre waren wir die kompetente Anlaufstelle für physiotherapeutische Behandlungen im Altenzentrum Rodenbach. Seit 01.07.2020 empfangen wir Sie gerne in unseren neuen Behandlungsräumen im Erlenseer Rundhotel.

Weiterlesen