Sperrung der Friedensstraße und absolute Haltverbote im Langenselbolder Weg und in Theodor-Heuss-Straße ab 30. März

(pm/ea) – Aufgrund erheblicher Schäden an der Brücke Einmündung Limesweg/Friedensstraße ist eine Sanierung zwingend erforderlich. Um hier einer Einsturzgefahr vorzubeugen, können diese Sanierungsarbeiten nicht weiter aufgeschoben werden, wie die Stadt Erlensee mitteilt.


Diese Sanierung ist jedoch nur durchführbar, wenn die Brücke für den Fußgänger, Radfahrer und Kraftverkehr voll gesperrt wird. Für die Sanierungsarbeiten sind je nach Witterung 2-3 Monate vorgesehen.

Um während der Bauarbeiten den nordöstlichen Teil von Langendiebach weiterhin an den ÖPNV anzubinden, die Straßen für Rettungsfahrzeuge, Feuerwehr, Polizei und Müllabfuhr freizuhalten und auch eine ordentliche Umleitung innerorts anzubieten, ist die Stadtverwaltung gezwungen, in folgenden Straßen absolute Haltverbote anzuordnen. Eine alternative Lösung ist nicht zu finden. Die absoluten Haltverbote werden für den gesamten Bereich des Langenselbolder Weges und der Theodor-Heuss-Straße eingerichtet.

Dies bedeutet, dass sowohl Anwohner als auch Besucher der Straßen mit erheblichen Einschränkungen während dieser Bauphase rechnen müssen. Die Baumaßnahme wird in der 14. Kalenderwoche (30.3-2.4.2020 ) beginnen.

Aufgrund örtlicher Gegebenheiten kann die Stadt zwar keine direkten Parkflächen in unmittelbarer Umgebung zur Theodor-Heuss-Straße und dem Langenselbolder Weg anbieten, aber ein Ausweichparkplatz in der Anne-Frank-Straße im Bereich der Kleingartenanlage steht zur Verfügung.

„Wir hoffen, dass den in diesen Straßen ansässigen Geschäften und Gewerbebetrieben weiterhin auch fußläufig die Treue gehalten wird. Fußgänger können die Baustelle in dieser Zeit über den Pfingstweidweg oder über den Grünen Weg umgehen“, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

Fotos: PM

 

Anzeige

Homeoffice Aktion von BSSE

Aktuell können wir aus unseren Projekten professionelle geprüfte DIN A4 Gebrauchtgeräte zur Nutzung im Homeoffice anbieten. Alle Geräte sind mindestens 47 Seiten/Minute schnell. Es handelt sich um schwarzweiß Drucker und Multifunktionsgeräte mit LED/Laser Technologie.

Weiterlesen